Zukunft gestalten.
Seit über 20 Jahren für Ihren Erfolg.

Über WindSale

Die WindSale Gruppe ist eine Kooperation des Planungsbüros Petrick und des Ingenieurbüros Reese. Wir sind ein bunt gemischtes Team aus Biologen, Geoökologen, Landschaftsplanern und Ingenieuren. Zusammen verfolgen wir ein Ziel: Gemeinsam mit den Bürgern vor Ort möchten wir den Grundstein für eine dezentrale Energieversorgung durch Erneuerbare Energien legen und diese ermöglichen. Dabei ist es uns wichtig, den Sitz der Betreibergesellschaft entsprechend dem Windpark-Standort zu wählen.
Unsere Kompetenz resultiert aus unserer persönlichen und geschäftlichen Entwicklung, aus unseren Erfahrungen im Naturschutz und den Kooperationen mit marktführenden Unternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energien, wie zum Beispiel dem Hersteller VESTAS. Unser „Kapital“ ist unsere traditionelle Verbundenheit mit der Region und die Symbiose aus technischem und naturschutzfachlichem Know-how.

Gemeinsam zum Erfolg

Die WindSale Gruppe wurde – durch Gründung der WindSale GmbH im Jahre 2005 – von Gudrun Petrick und Thomas Reese aus der Taufe gehoben. Beide sind geschäftsführende Gesellschafter.

Seit 1990 leitet sie ihr 13-köpfiges Planerteam. Mit ihrem regionalen Erfahrungsschatz im Umwelt- und Naturschutz hat sie über Jahre ein Team gebildet, das ein breites Kompetenzspektrum abdeckt: Ökologie, Landschafts-, Bauleit- und Raumplanung, Naturschutz sowie Beratung nationaler und internationaler Institutionen, zum Beispiel in Indonesien, Polen und Brasilien.


Gudrun Petrick
Geschäftsführende Gesellschafterin
www.planungsbuero-petrick.de

Seit Beginn des 21. Jahrhunderts konzeptioniert und realisiert er Windparks mit den Erfahrungen diverser Planfeststellungsverfahren aus den 1990er Jahren. Das 14-köpfige Team seines Ingenieurbüros entwickelt die technischen Konzepte von Windparks, Biomasse- und PV-Anlagen seit 2004 im Schulterschluss mit dem Planungsbüro Petrick, realisiert deren Bauausführung und leitet den Betrieb im Rahmen technischer und kaufmännischer Betriebsführung.

Thomas Reese
Geschäftsführender Gesellschafter
www.ib-reese.de

Wertschöpfung

Auf Basis unseres breiten naturschutzfachlichen und technischen Know-hows können wir optimale Standorte entwickeln und sicher durch die erforderlichen Genehmigungsverfahren begleiten. Dabei arbeiten wir mit einer Vielzahl an erfahrenen und kompetenten Beratern zusammen.
Die Finanzierung ist natürlich einer der wichtigsten Punkte bei der Planung von Windenergieanlagen und erfordert große Sachkenntnis und besonderes Fingerspitzengefühl beim Umgang mit Banken und Investoren.
Eine professionelle und zügige Abwicklung der Projekte ist für uns selbstverständlich. Bei der Realisierung können wir auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der Umsetzung von Bauvorhaben im mehrstelligen Millionenbereich zurückblicken.
Um eine langfristige und rentable Investition zu gewährleisten, ist die fachmännische Begleitung auch nach dem Bau des Windparks gewährleistet. Inspektion und Wartung durch einen Windmühlenwart vor Ort sind dabei ein essentieller Aspekt. Hierfür werden qualifizierte Mitarbeiter und von uns professionell ausgebildete Fachkräfte aus der Region eingesetzt.

Partner

Eine langjährige Kooperation mit externen Verbundpartnern, die Vernetzung mit lokalen Energieversorgern und die Zusammenarbeit mit den Gemeinden vor Ort macht uns stark.

Mit rund 20.000 Mitgliedern gehört der BWE zu den weltweit größten Verbänden der Erneuerbaren Energien. Der BWE setzt sich seit Jahren immer erfolgreicher für einen nachhaltigen und effizienten Ausbau der Windenergie in Deutschland ein.

www.wind-energie.de

Gudrun Petrick ist seit 2002 Gesellschafterin bei der Nordwind Handels-GmbH & Co. KG. Nordwind ist einer der größten deutschen Abnehmer von Windenergieanlagen (im Onshore-Bereich) der Firma Vestas. Seit 2002 wurden von Nordwind über 400 Windenergieanlagen bei Vestas abgenommen, was bis 2010 einer installierten Leistung von 790 MW entspricht. Die jährliche Produktionsleistung beträgt ca. 140 MW.

www.nordwind-windkraft.de

Die Kernkompetenz der Tief- und Landschaftsbau Tieba GmbH ist die Ausführung aller Tiefbauarbeiten. Dabei gehört das Bewegen von enormen Bodenmassen zu den Spezialgebieten. Wir schätzen in der Kooperation den Fokus auf neuen technischen Lösungen.

www.tieba.de

Die Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG plant circa eine Milliarde Euro in den kommenden zehn Jahren in Erzeugungsprojekte im Bereich regenerativer Energien zu investieren. Ziel des gemeinsamen Vorgehens ist die Bündelung von Know-how und Kapital sowie die Verteilung der Investitionen auf mehrere Projekte, um so die Risiken für die beteiligten Stadtwerke und Regionalversorger optimal zu streuen. Das gemeinsame Engagement ergänzt die regionalen Investitionen der Gesellschafter in erneuerbare Energiequellen.

ee.thuega.de

Vestas ist mit über 41.000 Windkraftanlagen der weltweit führende Anbieter von Windenergie- anlagen. Der so produzierte Strom spart jährlich mehr als 40 Mio. Tonnen CO2. Das Unternehmen blickt auf mehr als 30 Jahre technologische Innovation und Erfahrung zurück. 22.000 Mitarbeiter sind in 65 Ländern auf 5 Kontinenten für die Entwicklung der ertragreichen und sauberen Wind- kraftanlagen zuständig. Vestas hat allein in Deutschland bereits eine Leistung von über 7.000 MW installiert. Die größte deutsche Produktionsstätte steht im brandenburgischen Lauchhammer.

www.vestas.com